Lancia Buggy

Sie sind hier: Autocross  »  Auto

Alter Buggy ganz neu

Ein Krokodil schlägt zu

Albin hat eine Idee. Da er nun für die Union St. Peter fährt, wäre es toll, wenn Schüler seinem Autocross-Buggy ein neues Outfit verpassen würden. Zuerst muss ein Entwurf her. Schüler der NMS denken bei einem Rennwagen an einen Tsunami, der alles niederwalzt, an die Kraft eines unbesiegbaren Tigers oder an die Gefährlichkeit eines unberechenbaren Krokodils. Andrea, Simone und Magdalena gestalten Entwürfe. Albin entscheidet sich für das Krokodil, das wegen seines fast unverwundbaren Schuppenpanzers und wegen des beängstigenden Gebisses zu einem außerordentlich gefährlichen Gegner wird. Im giftigen Grün wird der Buggy zur Bedrohung für seine Konkurrenten.

Was bisher geschah

Nach der Grundierung kleben Andrea, Lukas und Michael Autoteile ab und beginnen zu lackieren. Grün, Schwarz, die Startnummer 7, ...

... das Unionslogo, die spitzen Zähne, ...

... Schriftzüge, Werbeflächen – ein bissiges Gefährt. Und ab auf die Rennstrecke!

© Sportunion St. Peter am Wimberg