Gründungsjahr: 2010 / 54 Mgl.

Sie sind hier: Zweigvereine  »  Bike&Fun  »  Aktuelles  »  21. Teufelsfahrt am 25.9.2021

 21. TEUFELSFAHRT am 25. September 2021
 

Unter den aktuellen Corona-Bedingungen kann unsere Teufelsfahrt heuer wieder über die Bühne gehen.

Wir laden daher alle Radsportbegeisterte sehr herzlich zu unserem Radrennen ein.

Dieses Einzelzeitfahren mit Minutenstart beginnt ab 12 Uhr mit dem Straßenrennen. Anschließend werden die Mountainbikefahrerinnen und -fahrer ins Rennen geschickt.

 

Startgeld:                € 15,-- (1 Getränk und 1 Essen inbegriffen) 
                                Das Startgeld ist bei der Startnummernausgabe zu zahlen
                                Bei Rückgabe der Startnummer im Zielbereich werden die Essens- bzw. Getränkebons ausgeteilt

 

Nennschluss:          24. September 2021 16 Uhr (ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!)

 

Nachnennung:        € 20,-- am 25.9.2021 bis 10 Uhr nur bei freien Startplätzen möglich

 

Startnummernausgabe: beim GH Teufelmühle am Samstag, 25.9.2021 ab 9 Uhr 
                                        (persönlich und mit gültigem 3-G-Ausweis)

 

Siegerehrung:         ab 19.00 Uhr

                                 Die drei größten Mannschaften erhalten tolle Preise

 

Covid-19 Information:
Die Teilnahme an der Teufelsfahrt 2021 ist ausschließlich unter Einhaltung der zu diesem Termin geltenden G-Regel möglich. 
Die Abholung der Startnummer kann nur persönlich und unter Vorlage des Lichtbildausweises und zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen 3-G-Nachweises erfolgen.

Falls das Radrennen aufgrund besonderer Umstände (Covid-19) abgesagt werden muss, werden alle Teilnehmer über die in der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adresse informiert.

Der Zutritt zur Veranstaltung (einschließlich Siegerehrung) kann nur jenen Personen gewährt werden, die entweder getestet, geimpft oder genesen sind.

 

Zur Anmeldung                                         Klasseneinteilung 21. Teufelsfahrt                   

 

Teilnahmebedingungen 2021 

 

Hier geht's zur Straßenstrecke

 

                                                                     und hier zur Mountainbike-Strecke

© Sportunion St. Peter am Wimberg