Gründungsjahr: 2022 / 27 Mgl.

Sie sind hier: Zweigvereine  »  RoundNet  »  Verein

Was ist Roundnet?

Der Sport Roundnet existiert bereits seit 1989.
1995 verlor der Sport jedoch an Interesse. Im Jahr 2008 wurde dieser durch die Gründung der Firma „Spikeball“ wieder populär.

Roundnet ist vom Regelwerk sehr ähnlich wie Volleyball und wird in Teams zu je 2 Spielern gespielt.

Roundnet kann ohne - großen Aufwand / Material / Spielumgebung / große Teams, gespielt werden und ist dadurch einfach erlernbar.
Durch die Augen Ball Koordination fördert der Sport sowohl motorische als auch taktische und teambildende Aspekte, was vor allem bei Kindern sehr förderliche Auswirkungen hat.

Die Community

Der Trendsport Roundnet ist in Österreich noch weniger bekannt und steigt in der Popularität stark an.
Die Interessensgruppen zielen auf das Alter von 15-30-jährige Sportbegeisterte (oft aus Handball, Volleyball, Fußball, Turner, …) ab. Darunter viele Studenten, wo dieser Sport schnell an Interesse gewinnt.

Als international anerkannter Sport hat Roundnet eine starke und aktive Community.
Mit Apps wie „Spikeball“ wird das Beitreten sowie Verfolgen von Events für jedermann, einfach gestaltet.
Dazu zählen Trainings, Pickups (spontane Spiele) sowie Turniere.

Österreichs Community

Roundnet Austria setzt sich aus folgenden Teams zusammen:

  • Roundnet Mühlviertel
  • Roundnet Club Graz
  • Roundnet Danube
  • Roundnet Innsbruck
  • Roundnet Salzburg
  • Roundnet Linz
  • Roundnet Lustenau

Ziele

Ziele 2022

Nationale Turnier Serie
Mitglieder: 40
Sportangebote an Schulen erweitern
Equipment erweitern

Ziele 2023

Internationale Turniere (CZ, DE, PL, ...?)
Vereinsausflug
Trainingslager

© Sportunion St. Peter am Wimberg